Ich habe mal wieder was gefunden,

was Ökoherzen höher schlagen lässt und Hoffnung für die Zukunt gibt. Eine echt schicke Aktion:

 

Ein Penny-Markt in Hannover räumt über Nacht die Regale leer und bietet seinen Kunden nur noch an, was es in einer Welt ohne Hummeln und Bienen zu kaufen gäbe. Ist das nicht eine großartige Aktion? Aber bevor ich viele Worte drumherum verliere, lest einfach selbst! auf spiegel online, 15.05.2018: So leer wäre ein Supermarkt ohne […]

über Penny und die Bienen — GRUNDidee Naturgarten

 

Ich finde die Dauer allerdings zu kurz. Würden Supermärkte deutschlandweit eine Woche lang den Bienenausfall simulieren, dann wäre das schon viel eher nach meinem Geschmack.

Werbeanzeigen

Mein erstes Mal mit dem MitmachBlog

Da das Thema diese Woche „draußen“ heißt,
habe ich mich hinreißen lassen,
spontan einen Text zu verfassen.

Damit der Mitmachblog zum Mitmachen mitreißt,
muss nämlich auch das Thema passen.
Und es passt – das muss ich euch lassen.

Viel Spaß damit. Und Entschuldigt die schlechten Reime; es kam mir grade so.

[…] Meine Freunde können mir kaum etwas dazu sagen, fürchte ich. Sie sind selten dort. Besonders Erwachsene, mittlerweile aber auch viele Kinder, gruseln sich zunehmend vor dem Draußen, es widert sie an, sie sagen: „Draußen ist es heute eklig.“
Das ist aber nicht wahr. Draußen ist die Bedingung, die meine Kleiderwahl am Morgen einschränkt. Es gibt kein schlechtes Wetter dort draußen, höchstens schlecht gekleidete Menschen […]

über Was ist dieses Draußen? — MitmachBlog